ERREA WINTERSET 6-TEILIG SCHWARZ/WEISS
Plakat

OÖ Auto Günther Hallencup

OÖ-Ligisten messen sich wieder beim heurigen Bandenzauber



FC Wels startet am Samstag in der Gruppe Ost in das Turnier!


Auch in der Winterpause kann die Oberösterreich-Liga  mit Highlights aufwarten. Am kommenden Wochenende kommt es zum traditionellen OÖ Auto Günther Hallencup in Traun. Sämtliche Teams der höchsten Spielklasse des Bundeslandes werden alles daran setzen, den prestigeträchtigen Titel zu holen. Die Fans dürfen sich indes auf technisch hochwertigen Fußball, rasante Passstafetten und spektakuläre Tore freuen. Ligaportal.at liefert im Vorfeld alle relevanten Infos. 

Zeit und Ort


Der OÖ Auto Günther Hallencup findet vom 12. bis 14. Jänner 2018 statt. Veranstaltungsort ist das Sportzentrum Traun (Am Nordsaum 160, 4050 Traun). Am Freitag wird von 17 bis 22.15 Uhr sowie am Samstag von 14 bis 19.15 Uhr die Vorrunde ausgespielt. Am Sonntag um 14 Uhr beginnt dann die zweite Gruppenphase, um 17.45 Uhr das erste Halbfinale. Um etwa 19.20 Uhr steht der Champion des OÖ Auto Günther Hallencups 2018 fest.

Modus


Die Vereine werden in der Vorrunde in eine Gruppe Ost und Gruppe West mit je acht Mannschaften aufgeteilt. Die Gruppe West spielt am Freitag, tags darauf folgt die Gruppe Ost (FC Wels). In der Samstag-Gruppe warten Gegner wie WSC Hertha, ASKÖ, Oedt oder Donau Linz auf Trainer Davorin Kablar und seine Jungs. In beiden Gruppen  werden  im   Duell  jeder gegen  jeden  jeweils  die  vier  besten  Teams ermittelt, die sich für die Hauptrunde qualifizieren. Insgesamt sind am Sonntag also noch acht Mannschaften im Bewerb, die in zwei Vierergruppen aufgeteilt werden. Dann geht´s wieder jeder gegen jeden, ehe sich die jeweils zwei besten Teams der Gruppe A und der Gruppe B für die Kreuzspiele qualifizieren. Die letzten Entscheidungen fallen im Spiel um Platz 3 und im Finale. Bei den Vorrundenpartien beträgt die Spieldauer übrigens 10 Minuten, bei den Hauptrundenspielen und den anschließenden K.o.-Duellen 15 Minuten. Die letzte Spielminute wird netto gespielt. Pro Mannschaft stehen ein Torhüter und fünf Feldspieler am Parkett.

Rahmenprogramm


Am Finaltag gibt es nicht nur das Promiduell von OÖ-Legenden gegen eine Auswahl von Journalisten und Sponsoren, mit Spannung darf auch ein OÖ LAZ Hallencup erwartet werden. Dieses Blitzturnier, bei dem sich die vier oberösterreichischen LAZ-Standorte messen, findet als „Warm-Up“ für die Zuseher von 9.30 bis 12 Uhr statt.  


Preise


Auch 2018 wird beim OÖ Auto Günther Hallencup wieder die höchste bei einem Hallenturnier in Oberösterreich ausgerufene Dotation ausgeschüttet. Es gibt Preise im Gesamtwert von 20.000 Euro. Der Sieger erhält von Hauptsponsor Auto Günther für ein Jahr einen Opel Vivaro inklusive Vollkaskoversicherung – der Kleinbus als Hauptpreis entspricht einem Wert von 10.000 Euro. Der Finalverlierer erhält 3.000 Euro in bar, der Drittplatzierte 2.000 Euro und der Vierte immerhin noch 1.000 Euro in bar. Die anderen vier Mannschaften, die sich für den Finaltag qualifizieren, erhalten Sachpreise. Zudem warten Trophäen auf die Teams und herausragende Spieler. 


Quelle: www.ligaportal.at



Eintrittspreise: Vergünstigte Kombi-Tickets gibt's in unserer Vereinskantine bei Arthur Reinsprecht um € 6,- für alle 3 Tage.


Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner