Perg

Schwieriges Auswärtsspiel in Bad Ischl, Juniors empfangen Edt



V O R S C H A U

 

 

LT1 Oberösterreich-Liga 2017/18 – 27. Runde

 

Schwieriges Auswärtsspiel in Bad Ischl

 

 

SV Zebau Bad Ischl – FC WELS

 

Samstag, 19. Mai, 17:00, ÖKO-BOX Stadion, SR Andreas Feichtinger; M. Wimmer, J. Weilhartner

 

Der FC Wels ist am Samstag zu Gast in der Kaiserstadt beim SV Bad Ischl.

Die Ischler sind zu Hause traditionell stärker als in der Ferne, das spiegelt auch die Statistik der LT1 OÖ Liga wider. Der SV Bad Ischl holte vor eigenem Publikum 21 Zähler, auswärts lediglich 12. Auf den FC Wels wartet daher eine schwere Aufgabe, die es am kleinen Platz in Bad Ischl zu lösen gibt. Gegen Union Perg konnte man sich in der Vorwoche nicht gerade mit Ruhm bekleckern, nun gilt es im Meisterschaftsfinish den 4. Platz in der Tabelle zu verteidigen. Der Abstand auf den Drittplatzierten SV Wallern beträgt 12 Zähler, die werden in den verbleibenden vier Runden nicht mehr aufzuholen sein. Für die nächste Partie benötigt es vor allem etwas mehr Torgefährlichkeit, die gegen Perg absolut fehlte. Trainer Davorin Kablar und seine Jungs sind gefordert, wir erwarten uns auf alle Fälle Punkte im Salzkammergut beim SV Bad Ischl.

Anstoß ist am Samstag, 19. Mai, um 17:00 Uhr im Öko-Box Stadion. Unsere Jungs freuen sich auf einige mitreisende Fans.

 

 

 

 

 

2. Klasse Südost 2017/18 – 23. Runde

 

Juniors empfangen FC Edt bei Lambach

 

 

FC WELS Juniors – FC Edt/L.

 

Montag, 21. Mai, 17:00, HUBER Arena Wimpassing, SR Seval Tihak

 

Die FC Wels Juniors empfangen am Pfingstmontag (!!) den FC Gartner Edt in der HUBER Arena zum vorletzten Heimspiel.

Gegen den Tabellensiebten möchte der FC Wels den ersten Heimsieg in der Rückrunde feiern. Trainer Jürgen Fenzl und seine Jungs sind motiviert, diese Aufgabe zu meistern.

Die Juniors freuen sich auf viel Unterstützung.


Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner