Bohemians Prag siegt im Spektakel gegen Celtic Glasgow

Bohemians Prag siegt im Spektakel gegen Celtic Glasgow

Großer Fußball in der Huber-Arena


An die 700 Fans ließen sich das Testspiel des schottischen Rekordmeisters Celtic Glasgow gegen Bohemians Prag in der Welser Huber-Arena nicht entgehen – trotz der harten Konkurrenz durch das parallel stattfindende Torfestival im WM-Achtelfinale Frankreichs gegen Argentinien.

Die Schotten, die mit allen Stars angerückt waren, vergaben vor der Pause zu viele klare Möglichkeiten und mussten sich den cleveren Tschechen schließlich 0:1 geschlagen geben.

„Das Spiel ist sowohl in Schottland, als auch in Tschechien live im TV übertragen worden. Das bedeutet auch eine Riesenwerbung für die Stadt Wels. Beide Trainer, Brendan Rodgers und Martin Hasek, haben sich für die tollen Bedingungen im Stadion und vor allem für den perfekten Rasen bedankt“, freute sich FC-Wels-Obmann Juan Bohensky über das positive Feedback. „Wir wollen den Welser Fans im nächsten Jahr noch spektakulärere Klubs in unserem Stadion bieten und sind bereits mit zwei deutschen Traditionsvereinen aus der Bundesliga im Gespräch“, verrät Bohensky.

FC-Wels-Präsidentin Silvia Huber nahm gemeinsam mit Match-Presenter Mario Prinz den Ehrenanstoß vor. Großen Anklang fand auch die von Prinz durchgeführte Verkostung von edlen schottischen Whiskysorten, die der Chef des Whisky-Importeurs Potstill (www.potstill.org) im waschechten schottischen Kilt vornahm.     

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner